…gilt als der „Traditionalist“ der Band, der die Volksmusik der Iren am liebsten so interpretiert, wie sie durch die Jahrhunderte in den Pubs, in den Wohnzimmern oder am Samstag in den Tanzsälen der Insel von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Die Wurzeln seiner innigen Beziehung zum Land der Iren reichen 40 Jahre zurück. Auf einer längeren Reise durch mehrere Countys entflammte er heftig für den herzlich rauhen Charme der Menschen und ihren Umgang mit ihrem musikalischen Erbe. Wieder daheim prägte er mit Tin Whistles, Uilleànn Pipes und Bodhrán über fast 20 Jahre den Sound der Ulmer Formation AVALON. Während ungezählter musikalischer Aufenthalte erkundete er im Lauf der Jahre fast jeden Winkel Irlands. Am meisten fasziniert und im Innersten berührt hat ihn dabei die Magie der kleinsten der drei Aran – Inseln vor der Westküste.
Ihr Name? INIS OÍRR. Oder eben: INISHEER…
... ist die Fee an der Harfe und die leuchtende Stimme der Gruppe. Ihr war die Musik väterlicherseits in die Wiege gelegt. Die Liebe zum Gesang und zur irischen Musik verschmelzen bei ihr zu purer Leidenschaft. Nach diversen musikalischen Erfahrungen stieß sie 1990 in Ulm auf die kneipen - erprobten Jungs von AVALON. So oft wie möglich besuchte sie Irland, lernte neben ihrem facettenreichen Gesang, keltische Harfe zu spielen und gab damit dem weiteren musikalischen Weg dieser Männertruppe wichtige Impulse. So auch später beim von ihr mit initiierten Bandprojekt "Beara", bei dem sie, neben andern, auch mit ihrem Sohn Nico auf der Bühne stand.
Wie auch bei: INISHEER ...
... fand in jungen Jahren zur klassischen Geige, die sich in ersten Bandformationen alsbald in eine irische Fiddle verwandelte. Über Bluegrass und Sinti Jazz in der Berliner Band "Hot String Quintett" hat es ihn nach langer Zeit wieder zurück zu seinen Wurzeln verschlagen: Echte irische Musik mit INISHEER. Er spielt alles, was sich von Noten oder Hören in eigene Musik verwandeln lässt. Wenn nicht auf der Fiddle, dann jederzeit auch gerne auf der Gitarre, wenn nötig auch auf dem Klavier oder dem Akkordeon. Was eben gerade gebraucht wird. Nur eines wird er garantiert niemals: Singen!
Nicht einmal für: INISHEER…
…beherrscht virtuos das mit Abstand (größte und) tiefste Instrument der Band. Damit besorgt sie den perfekten klanglichen Unterbau für die vielen „Hochtöner“ um sie herum. Und das klingt nicht nur famos, es ist auch eine Augenweide zuzusehen, wie sie mit ihrem Kontrabass die Bühne rockt. Als ausgebildete Bildhauerin liegen ihre kreativen Wurzeln zwar in den darstellenden Künsten, jedoch schlägt ihr Herz nicht minder leidenschaftlich für die Bühnenperformance mit Musik. Dabei spiegelt ihre musikalische Entwicklung gleichzeitig ihre Vielseitigkeit: Von den ersten Anfängen bei verschiedenen Jazz - Projekten über „international Folk Music“ mit der Band „All Wound Up“ bis hin zu australischen Liedermacherliedern, zusammen mit ihrem Lebensgefährten Rick in der Gruppe „No Worries, Ma-te“, hat sie einen bunten Strauß an musikalischen Erfahrungen gesammelt. Vor nun fast zwei Jahren verfiel sie der traditionellen irischen Musik und stieß - dem Himmel sei Dank - zu: INISHEER …
…kommt ursprünglich aus Australien und ist um die halbe Welt gereist, um schließlich im Allgäu neue Wurzeln zu schlagen - seit nunmehr 25 Jahren! Er verkörpert das, was man einst als echten „Barden“ bezeichnet hat. Seit über 50 Jahren bespielt er Bühnen auf verschiedenen Kontinenten und dank seines beinah unerschöpflichen Song-Repertoires und als Multi-Instrumentalist kennt er so gut wie keine Genre - Grenzen. Bis heute ist die Musik ein Dreh- und Angelpunkt in seinem Leben: Noch in Australien knüpfte er die ersten zarten Kontakte zur gefühlsgeladenen Musik der ausgewanderten Iren, die dort überall in Kneipen und auf Festivals zu hören war. Mit seinen Bands „No Worries, Mate!“ und „All Wound up” hat er mehrere Alben z.T. mit eigenen Kompositionen veröffentlicht. In der Memminger Musikszene ist er mittlerweile eine feste Größe als Strippenzieher der Offenen Bühne im PiK und als Master Mind hinter dem „Memmingen Folk Music Festival“. Zusammen mit seiner Lebensgefährtin Barbara und ihrem Kontrabass bereist er im kleinen französischen Wohnwagen ganz Europa und macht Musik. Zu unserer großen Freude auch mit: INISHEER …

Inisheer

Kontakt


Inisheer
Eichwäldele 9
87758 Illerbeuren
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 Inisheer. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.